Aktuelles ...
Archiv
Termine
Verein ...
Gewässer ...
Gastkarten
Mitglied werden
Danke
Links
Kontakt ...
Impressum
Datenschutz

 

 

Aktuelles

 

Sperrung der Gewässer wegen Neubesatz

Am Samstag, den 17. November wird an unseren Gewässern der Herbstbesatz eingebracht. Aus diesem Grunde gelten für Mitglieder und Gastangler folgende Einschränkungen:

 

1) Blechhammerweiher

Für das Fischen komplett gesperrt vom 17.11. bis einschließlich 25.11.

 

2) Bad- und Schafweiher

Für das Fischen komplett gesperrt vom 17.11. bis 25.11. Zusätzlich sind Hecht und Zander bis zum 15. Mai 2019 gesperrt.

Die Mitglieder werden gebeten, die oben genannten Sperrfristen zu beachten

 


 

 

Bilder vom Herbstbesatz

 

 

   

Zahlreiche Helfer am Blechhammer

 

Erste Karpfen werden eingesetzt

 

 

 

   

Fette Schleien

 

Helfer mit Michaels Hund

 

 

 

   

 

Zander am Schafweiher

 

 

Hechte am Badweiher

 


 

 

Fangbuch schon abgegeben? Arbeitsdienst geleistet?

Das Jahr geht so langsam seinem Ende entgegen, weshalb es mal wieder an der Zeit ist, die Vereinsmitglieder an ihre Verpflichtungen zu erinnern:

Jedes aktive Mitglied muss bis spätestens 31.12.2018 sein Fangbuch in der Geschäftsstelle abgeben. Dies gilt unabhängig davon, ob überhaupt 2018 gefischt wurde und ob Fische entnommen wurden. Die Analyse der Fangbücher und der von den Gastanglern zurückgegebenen Fangmeldungen erfolgt durch den Gewässerwart und dient als Basis für die Berechnung des Bestandes bzw. des künftigen Neubesatzes.

Bei nicht abgegebenem Fangbuch werden 40 Euro belastet. Jede nicht geleistete Arbeitsstunde wird mit 25 € berechnet. Wer also nicht in der Lage war, zu den festgesetzten Terminen seine 5 oder 10 Stunden Arbeitsdienst abzuleisten, dies jedoch kurzfristig nachholen möchte, sollte unbedingt mit unserem Arbeitsdienstleiter Michael Bruckner Kontakt aufnehmen.

 

 


 

Raubfisch-Cup 2018

Am Sonntag, den 28. Oktober konnte Sportwart Mario Gubisch 11 Teilnehmer zum traditionellen Raubfisch-Cup am Blechhammerweiher begrüßen. Von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr versuchten diese mit allen möglichen Methoden ihr Glück auf Hecht und Barsch. Bis kurz vor Schluß waren die Fangergebnisse jedoch sehr schwach ehe bei Sportfreund Horst Zerotzki eine fette Hechtdame von ca. einem Meter und 5 kg Gewicht den Köder nahm. Damit wurde er klarer Gewinner des Raubfisch-Cups.

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Aufhebung der Artenschonzeit für Regenbogenforellen an geschlossenen Gewässern

Im Zusammenhang mit dem kürzlich erfolgten Forellenbesatz am Blechhammerweiher weist der 1. Vorsitzende darauf hin, dass abweichend von § 20 Abs. 1 Landesfischereiordnung in allen geschlossenen Gewässern im Zuständigkeitsbereich der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd die Artenschonzeit für Regenbogenforellen durch eine Allgemeinverfügung aufgehoben wurde. Es sei vorgesehen, diese Allgemeinverfügung auch in das sich derzeit in Novellierung befindliche LFischG und die dazugehörige LFischO landesweit zu übernehmen.

Somit können Regenbogenforellen an unseren Gewässern ganzjährig befischt werden.

 


 

  

 

 

Beschlüsse der Mitgliederversammlung vom 06.03.2018

 

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung fassten die anwesenden Mitglieder folgende Beschlüsse:

1) Eine Kündigung der Vereinsmitgliedschaft sowie eine Änderung des Mitgliedstatus von "aktiv" auf "passiv" ist jeweils nur zum Jahresende möglich und muss spätestens bis zum 30. November des betreffenden Jahres schriftlich beantragt werden.

2) Es wird ein Höchstmaß für Karpfen von 60 cm eingeführt. Gefangene Fische, die dieses Maß überschreiten, müssen schonend zurückgesetzt werden.

 

Die Mitglieder werden gebeten, diese Neuregelungen künftig zu beachten.

 

 

 


 

 

 

Neue Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Ab Januar 2018 wird die Geschäftsstelle bis auf weiteres nur noch am Freitag zwischen 15:30 Uhr und 18:30 Uhr geöffnet sen.

 

 


 

 

Entnahmeverbot für Graskarpfen

Im Zusammenhang mit dem kürzlich erfolgten Neubesatz wird darauf hingewiesen, dass Graskarpfen nicht entnommen werden dürfen. Gefangene Fische sind sofort schonend zurückzusetzen.

 

Ganzjährige Schonung für Aland und Karausche

Der 1. Vorsitzende teilt mit, dass nach den derzeit für Rheinland-Pfalz geltenden fischreirechtlichen Bestimmungen für Aland und Karausche ganzjährige Schonzeiten bestehen. Die Mitglieder werden gebeten, diese zu beachten.


 

 

 

 

Verzehrempfehlung der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd

Im Hinblick auf die festgestellte PFT-Belastung hat die SGD-Süd gegenüber der Vereinsführung folgende Empfehlung zum Verzehr von Fischen aus den Enkenbacher Vereinsgewässern ausgesprochen:

" Für eine Person mit einem Körpergewicht von 60 kg. wird empfohlen, derzeit binnen eines Monats nicht mehr als eine Menge von 300 g. Fischfilet zu verzehren. Vom Verzehr von Aalen wird wegen der hohen Belastung abgeraten"

 

 


 

 

 

 

Hallo Sportfischer und Vereinsfreunde!

>>Das Bestellfenster für Fanartikel/Merchandising ist wieder geöffnet<<

 

 


 

2 Aufnäher und ein Aufkleber für zusammen 10 €

Alle Mitglieder, die auf ihrer Angelbekleidung oder ihrem Fahrzeug die Mitgliedschaft bei den Sportfischern Kaiserslautern e.V. dokumentieren wollen, wird die Möglichkeit gegeben, das unten abgebildete 3er Set für nur 10 € in der Geschäftsstelle zu erwerben.

 

 


 

Angelflohmarkt in der Geschäftsstelle

Gekauft und kaum gefischt, zu gut zum Wegwerfen? Wenn Ihr solche Artikel habt, dann bringt sie doch zu unserer Geschäftsstelle auf den Angelflohmarkt. Der ein oder andere Kollege, der genau dieses Teil sucht oder gerade mit dieser neuen Angeltechnik beginnen möchte wird Euch dankbar sein. Solche "Schnäppchen" sind besonders auch für unsere jungen Mitglieder, die finanziell nicht auf Rosen gebettet sind, eine gute Möglichkeit ihr "Tackle" zu erweitern. Deshalb: Räumt Euren Anglerkeller auf und bestückt unseren Flohmarkt bzw. kommt doch mal zur Geschäftsstelle und stöbert auf unserem Markt der Gelegenheiten!


 

Fangergebnis 2017

Bei den nachfolgend aufgeführten Fangergebnissen wurden die Angaben unserer Vereinsmitglieder sowie der Gastangler (Blechhammer) zugrunde gelegt.

 

 Gewässer KarpfenSchleieForelleHecht
 Blechhammer 27 42 3 15
 Badweiher 9 10 0  1
 Schafweiher 6 1 0  2
 Gesamt 42 53 3 18

 

Gewässer Zander BarschAalWeißfisch
 Blechhammer 0 1 0ca. 20 kg
 Badweiher 5 0 025
 Schafweiher 9 0 044
 Gesamt 14 1 0ca. 40 kg

 

Allgemeine Infos zu den Gemeinschaftsfischen

Die Jugendfischen und die Fischen der Erwachsenen finden stets zusammen statt. Wegen der besseren Planbarkeit bekommen die einzelnen Fischen feste Termine.

Das erste Wertungsfischen findet immer am 01. Mai  statt.
Das zweite Wertungsfischen findet künftig immer an Christi Himmelfahrt statt.
Das dritte Wertungsfischen findet immer eine Woche vor den Sommerferien und das vierte Wertungsfischen künftig immer eine Woche nach den Sommerferien statt.


 

Hinweis:

Frühere Artikel auf dieser Website können Sie unter Archiv noch geraume Zeit nachlesen!

 

Nächster wichtiger Termin: 

Sonntag, den 9. Dezember 2018 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr, Weihnachtsfischen zugunsten von "Alt-Arm-Allein e.V." in Enkenbach, alle weiteren Termine hier...

 

 

 

 


 

 

 

 

 

Top
(C) Sportfischer Kaiserslautern e.V.